In diesem Bereich vertrete ich vorwiegend Privatanleger bei der Rückabwicklung von Krediten und damit verbundenen Anlageobjekten, bei deren Abschluss die Privatpersonen getäuscht wurden. Insbesondere umfasst dieses Tätigkeitsfeld die Beratung über die Widerrufsmöglichkeiten nach den Verbraucherkredit- und Haustürwiderrufsvorschriften und deren Durchsetzung vorwiegend gegenüber den Geldinstituten und Anlageberatern.

Außerdem vertrete ich Verbraucher gegenüber Geldinstituten und berate über die Möglichkeiten sich gegen willkürliches Verhalten der Institute zur Wehr zu setzen.